Stübben Blog

Uuuuund action!!!

Filmproduktionen mit Pferden sind immer eine sehr aufwändige Angelegenheit. Vor und hinter den Kulissen. Was ein Pferd können muss, um zum Filmstar zu werden. Und wie es auf eine Leinwandkarriere vorbereitet wird.

Foto: Kerstin Stelter

Mehr lesen »

Die Sache mit dem Eindecken

Nachdem sich die spätsommerlich-warmen Tage nun allmählich verabschieden, stellt sich vielen von uns wieder die Frage nach dem Eindecken der Pferde. Soll man, oder soll man nicht?

Mehr lesen »

Auf den Hund gekommen

Reiten ist ein sehr zeitintensives Hobby. Wartet dann noch der Familienhund zuhause auf seine tägliche „Gassi-Runde“, kann der tägliche Zeitplan des Zweibeiners schnell aus den Fugen geraten. Ein gemeinsamer Ausritt mit der Fellnase gewissermaßen „bei Huf“ kann dann ein guter Kompromiss sein, beiden Vierbeinern gleichermaßen gerecht zu werden. Aber was muss ein guter Reitbegleithund können? Und welche Rassen eignen sich am besten?

Mehr lesen »

Corona im Reitsport – geht noch was?

Seit Anfang November befindet sich Deutschland fast wieder im gleichen Lockdown-Szenario wie im Frühling 2020. Auch mit Folgen für den Reitsport. Doch was derzeit noch erlaubt ist, und auf was Reiter, Fahrer und Voltigierer verzichten müssen, ist noch nicht einheitlich geregelt.

Mehr lesen »

Kalt, kälter, „kernig“

Nach dem vielerorts viel zu milden Oktober rutschen die Tagestemperaturen allmählich in kühlere Bereiche. Aber: Kälte macht munter. Und das lässt so manches Pferd beim Ausreiten vom gemütlichen Freizeitpartner zum spritzigen Galopper werden. Mit unangenehmen Folgen für den Reiter. Und manchmal auch für das Pferd.

Mehr lesen »

Entspannt in den Herbst – jetzt schon?

Auch wenn es die derzeitige schwüle Sommerhitze noch nicht erahnen lässt, naht doch allmählich der Herbst. Bei unseren Pferden sind die Anzeichen dafür eindeutig.

Mehr lesen »

Den Stallwechsel gut überlegen

Wer richtig Zoff mit seinem Stallbetreiber hat, für den ist ein Stallwechsel die beste Möglichkeit, Ärger aus dem Weg zu gehen. Doch für Pferde ist so ein Umzug meist überhaupt keine gute Idee. Deshalb sollte ein endgültiger „Tapetenwechsel“ sehr gründlich überlegt und abgewogen sein.

Mehr lesen »

Runter vom Gas!

Wer einen Ausritt oder einen Spaziergang mit seinem Pferd unternimmt, wird meist nicht umhinkommen, dabei auch auf einer Straße unterwegs zu sein. Doch weil viele Autofahrer heutzutage keine Erfahrung mit dem „Verkehrsteilnehmer Pferd“ haben, kommt es immer wieder zu unschönen oder sogar gefährlichen Situationen bei der Begegnung von Auto und Pferd. Mit einem neuen Video wirbt die FN für mehr Rücksicht auf Reiter und ihre Pferde im Straßenverkehr.

Mehr lesen »

Darum sind Pferde so wertvoll

Echte „Pferdemenschen“ lieben ihre Pferde über alles. Ganz klar. Doch es gibt auch gute Gründe dafür, warum sie nicht nur für den Einzelnen so wertvoll sind.

Mehr lesen »

Haarige Sache

Das Pferdefell verrät viel darüber, wie es gesundheitlich um seinen Träger bestellt ist. Haaranalysen sind unter Reitern deshalb derzeit der ganz große Geheimtipp, um den Ursachen aller möglichen Gesundheitsprobleme auf den Grund zu gehen. Doch was können Haaranalysen tatsächlich verraten? Und vor allem: was nicht?

Mehr lesen »